Als Höhepunkt seiner bisherigen schiesssportlichen Karriere (u. a. mehrere bayerische und deutsche Meistertitel sowie zahlreiche Ehrungen) hat unser 1. Schützenmeister Edgar Nickel am 11. 09. bei dem diesjährigen International-Shooting-Sport-Federation-Worldcup 2019 in Suhl mit der Kleinkaliber-Sportpistole auf 25 m mit 286,5 Ringen in seiner Disziplin „Senioren aufgelegt“ den 1. Platz belegt und somit den Weltmeistertitel erkämpft. Mit drei hervorragenden Serien von 98, 93 und 95 Ringen hat er verdient gewonnen.

Um aber noch einen drauf zu setzen hat er am 14. 09. in der Disziplin „Luftpistole Senioren aufgelegt“ mit 305,1 Ringen seinen 2. Weltmeistertitel ergattert. Mit den Serien 102,7 / 101,9 / 100,5 und 5,7 Ringen Abstand zum Zweitplatzierten.

Zum ISSF-Worldcup kann man sich nicht einfach qualifizieren und teilnehmen, sondern man wird persönlich vom Auswahlkomitee der International-Shooting-Sport-Federation zur Teilnahme eingeladen. Auch die Startgelder sind Worldcup verdächtig. Aber unser Eddy hat als echter Wettkampfschütze weder Kosten noch Mühen gescheut, ist nach Thüringen gefahren, hat teilgenommen und sich die WM-Titel geschnappt.

Ein dreifaches Hoch auf unseren doppelten Weltmeister. Wir alle gratulieren ihm zu diesen herausragenden Erfolgen.

fpm.