Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr am 14.12. unsere Vereinsweihnachtsfeier statt, zu der wir viele Mitglieder der Gesellschaft begrüßen konnten. Unter der Anwesenheit des 1. und 2. Bürgermeister der Stadt Zirndorf begrüßet der 1. Schützenmeister Edgar Nickel alle Anwesenden und führte durch das Programm.

“Wenn die stade Zeit rum ist wird’s endlich ruhiger”, so der 1. Bürgermeister Thomas Zwingel bei seinen Grußworten, die er mit einer lustigen Geschichte über den Weihnachtsmarktbesucher Bratislav M. abrundete.

Die Weihnachtsfeier ist auch ein schöner Rahmen um Danke zu sagen. In diesem Jahr ging ein besonderer Dank an Friedrich Voggenreiter. Friedrich unterstützt den Verein als Hobby-Fotograf. In diesem Zusammenhang hat er bereits viele Stunden für den Verein eingebracht. Viele seiner Bilder sind bereits auf unserer Homepage und in den Vereinsnachrichten abgebildet worden.

Ein großer Dank ging auch an das Team um unseren 1. Sportleiter Dirk Klein und Hans Wießmeiser. Im Namen der Gesellschaft bedankte sich der 1. Schützenmeister Edgar Nickel bei den Helfern für die unzähligen Arbeitsstunden rund um den Umbau der 25m-Schießstände. Auch im kommenden Jahr wird der Verein auf die Mithilfe vieler Mitglieder angewiesen sein, um den Umbau abschießen zu können.

Unter großer Beteiligung fand in der Vorweihnachtszeit das Weihnachtsschießen statt, bei dem es traditionell Viktualienpreise zu gewinnen gab. Wie bereits in den letzten Jahren winkte dem Gewinner in den drei Disziplinen jeweiligen ein 1/2 Reh, als weitere Preise wurden Enten ausgelobt. Bei den Bogenschützen ging der 1. Platz an Alexi Günther, Bratislav Miljevic führte das Feld bei den 25m Schützen an und Thomas Kohler holte sich den Sieg bei den Luftdruckwaffen. Im Rahmen des Weihnachtsschießen wurde auch die Gedächtnispokal herausgeschossen. Mit einem 110,7 Teiler ging der Sieg hier an Ernst-Rudolf Meyer. Ein großes Dankeschön für die rege Beteiligung beim Weihnachtsschießen und allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch zu ihren Preisen.

Zum Ende des offiziellen Programms wünschte der 1. Schützmeistern allen Mitgliedern und Anwesenden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.