Am Samstag den 11. Mai fand das diesjährige Grillfest unserer Gesellschaft statt. Unser Grillmeister Brati (Bratislav Miljevic) und sein zeitweiliger Stellvertretender Marco Staudt trotzen der Witterung und drehten die Sau zur Vollendung.

Die fachmännische Zerlegung, Aufteilung sowie Verkostung des zart gegarten Schweines erfolgt im Gesellschaftsraum. Für Beilagen wie Kartoffel-, Nudel-, Reis- und grünem Salat war reichlich gesorgt. Dank Freibier, je 20 Liter spendiert von unserem 1.Schützenmeister Edgar Nickel und dem amtierenden Schützenkönig Dirk Klein, rutschten die Speisen ohne Widerstand zur Verdauung. Um etweiligen Verdauungsstörungen vorzubeugen brachten Claudia und Hans Wießmeier selbst angesetzten Williams Christ Schnaps inklusive Birnenstücken mit. Zirka 50 Schützenkameradinnen und -kameraden folgten dem Aufruf zur Geselligkeit.

Zu guter Letzt  waren von den 26 Kg. Spanferkel nur noch Knochen und erbärmliche Reste übrig. Die Grifffestgemeinschaft hat kräftig mit Genuss zugeschlagen und die Letzten gegen Mitternacht das Vereinshaus wieder verlassen.