Einladung Gedächtnisschießen

Im Gedenken an unseren verstorbenen Schützenbruder Peter Zitzmann wird heuer zum ersten Mal, während der Weihnachtsschießtage, ein „Gedächtnisschießen“ zu seinen Ehren abgehalten. In der gewählten Schießdisziplin gibt jede Schützin oder jeder Schütze 2 Schuss auf die Scheibe ab. Gewertet wird der beste Teiler nach dem Auswertungsschlüssel. Eine extra Einlage wird nicht erhoben und es ist kein Nachkauf möglich. Der Schütze oder die Schützin mit dem besten Teiler wird namentlich auf der Gedächtnis-Stele vermerkt werden und erhält zur Erinnerung eine Gedächtnis-Plakette.
Schießtage: siehe Einladung zum Weihnachtsschießen!